Sie haben Interesse an einem Einstieg bei uns?

Idealerweise bewerben Sie sich mindestens drei Monate vor Ihrem gewünschten Einstiegstermin.

Ihre Bewerbung sollte in jedem Fall enthalten:
  • Einen übersichtlich gegliederten tabellarischen Lebenslauf.
  • Kopien Ihrer wichtigsten Zeugnisse (Abitur, Vordiplom oder Zwischenprüfung, Bachelor, Diplom, Master, ggf. Promotion).
  • Bescheinigungen über Praktika und eventuelle Arbeitszeugnisse.
  • Ggf. Nachweise über Zertifikate und Fortbildungen.
  • Wenn wir Ihre vollständigen Unterlagen erhalten haben, antworten wir Ihnen schnellstmöglich. Mit geeigneten Kandidatinnen und Kandidaten vereinbaren wir einen Interviewtermin in einem unserer Büros.
  • Optional: Anschreiben.
  • Gerne nehmen wir auch alternative Bewerbungsformen an.
  • Gerne können Sie sich auch initiativ bei uns bewerben.
Application steps

Ihre Bewerbung

24h

Bewerben Sie sich mit Ihren gesamten Unterlagen per E-Mail an bewerbung@confiniti.de

Eingangsbestätigung per E-Mail innerhalb von 24 Stunden

Sichtung Ihrer Unterlagen

2 Wochen

Zusammen mit dem Fachbereich prüfen wir, welche Stelle zu Ihren Qualifikationen passt

Wir laden Sie zu einem ersten Vorstellungsgespräch ein

Erstes Vorgespräch

2 Wochen

Wir möchten Sie als Person kennenlernen und uns vorstellen


Treffer! Sie kommen in die nächste Runde. Wir laden Sie zu unserem hauseigenen AC ein

Vorstellungs- gespräch / AC

2 Wochen

Hier erhalten Sie die Möglichkeit, weitere Kollegen Ihres Teams kennenzulernen

Wir möchten, dass Sie Teil unseres Teams werden und machen Ihnen ein Angebot. Wenn Sie ebenfalls überzeugt sind, müssen Sie nur noch JA sagen

Angebot/ Vertrag

Starttermin

Willkommen bei der Confiniti GmbH




Willkommens-Seminar
Patenprogramm
Einarbeitungsprogramm

Keine passende Stelle dabei?

Dann bewerben Sie sich jederzeit gerne initiativ bei uns unter bewerbung@confiniti.de !

Hinweis: Ihre Bewerbungsunterlagen werden unter Beachtung der EU-DSGVO zur weiteren Bearbeitung elektronisch gespeichert. Gemäß Datenschutz werden Ihre Daten nur zur Zweckerfüllung erhoben und bearbeitet. Im Anschluss werden diese nach Beendigung der Zweckerfüllung im Rahmen der Aufbewahrungsfrist von 3 Monaten gelöscht.