• Management Beratung (aller Führungsebenen)
  • Projekt- & Prozessmanagement (klassisch und agil)
  • Managemententwicklung
  • Potentialträger Diagnostik (AC)
  • Change Management
  • Krisenmanagement (Schwerpunkt: Krisenhandbuch, Krisenstab & Lagezentrum – Prozesse)
  • „start up – first steps“

Beratung

 

Unsere Schwerpunkte sind die Themen Organisations- und Personalentwicklung sowie das Schnittstellenmanagement zwischen der Linienorganisation und dem Projektmanagement im Unternehmen.
Unternehmerisches Denken bedeutet, einerseits Visionen und Strategien zu entwickeln, andererseits aber auch, daraus profitable Ergebnisse zu erzielen.
Der entscheidende Faktor in diesem ganzheitlichen Wertschöpfungsprozess ist der Mensch im Unternehmen! Unterschiedlichkeit nutzen und fördern um die besten Ergebnisse zu erzielen!

Beratungs, Trainings & Coaching Ansatz

Durch Trainings, Workshops und Coaching bauen wir Brücken zwischen den „Soft Skills“ und den „Hard Facts“ der kennzahlenorientierten Unternehmensführung.

  • Business Coaching
  • Einzel- & Gruppencoaching
  • AC Vorbereitung
  • Potentialträger Diagnostik
  • Berufswege- und Karriereplanung
  • Frauen in Führungspositionen
  • Führen in extremen Situationen

Wie ist unser Coaching Verständnis?

 

Coaching bedeutet für uns in erster Linie Hilfe zur Selbsthilfe zu geben. Wir wollen dabei für Sie Wegbegleiter auf den Pfaden ihrer eigenen Entwicklung sein. Wir unterstützen Sie in allen Etappen des Veränderungsprozesses innerhalb Ihrer selbst gewählten persönlichen und beruflichen Ziele.

Was ist unser Menschenbild und wie sehen wir unsere Kunden?

 

Jeder Mensch ist immer selbstbestimmt und nimmt seine Umwelt in der ihm eigenen Sichtweise wahr. Gleichzeitig besitzt jedes Individuum die notwendigen Ressourcen um eigene Veränderungen auf den Weg zu bringen. Somit sind alle Voraussetzungen geschaffen, um eigenes Wachstum, persönliche Entwicklung und Veränderung umzusetzen. Dabei steht Ihre Selbstverantwortung im Mittelpunkt unserer Arbeit.

Wie sehen Ablauf und Methoden unseres Coachings aus?

 

Wir führen zunächst ein erstes Klärungsgespräch mit Ihnen durch. Es dient dem gegenseitigen Kennenlernen und dem Aufbau einer gemeinsamen Basis für unsere Arbeit mit Ihnen als Coachee. Ihr Anliegen ist uns sehr wichtig, denn damit geben Sie das Thema vor. Den weiteren Weg bestimmt Ihr Ziel.

In den nachfolgenden Sitzungen wird auf dieser Grundlage aufgebaut. Eine Coaching-Sitzung dauert bei uns in der Regel 1,5 bis 3 Stunden. Am Ende der jeweiligen Coaching-Sitzung vereinbaren wir Punkte, die Sie bis zum nächsten Mal in der Praxis für sich umsetzen wollen. Somit befinden Sie sich in einem permanenten Prozess des Coachings.

Die Methoden sind vielfältig und hängen in erster Linie von Ihren Zielen ab. Wir wollen mit unserem Coaching zusätzliche Potentiale bei Ihnen aufspüren und somit zusätzliche Ressourcen freisetzen. Dabei kommen die Methoden Gespräche, Visualisierungen an der Metaplanwand und dem Flipchart oder auf dem Systembrett zum Einsatz. Je nach Ihrem Anliegen, können die angewandten Methoden um Übungen und Rollenspiele ergänzt werden. Wenn erforderlich und der Situation angemessen, können auch Teaching und Consulting Teil Ihres Coachings sein.

Wie unterstützen wir Ihre Veränderungsziele mit dem Coaching?

 

In jeder Sitzung arbeiten wir aus unterschiedlichen Perspektiven an Ihren Zielen. Die dabei von Ihnen gewonnenen Erkenntnisse besprechen wir am Ende der Sitzung gemeinsam. Diese gemeinsame Reflexion ist uns besonders wichtig, damit Ihr eigener Wille zur Veränderung erhalten bleibt. Das was für Sie dabei „neu“ und „wertvoll“ war, bildet die Grundlage für die „Hausaufgabe“ in Ihrem persönlichen Veränderungsprozess. Ihre Erfahrungen bei der Umsetzung bilden jeweils den Anfang der nächsten Coaching-Sitzung. So wird Ihre Veränderung Schritt für Schritt von uns begleitet und erlebbar. Wir helfen Ihnen dabei, Ihre „Richtung“ zu halten.

Wo liegen die persönlichen Stärken unserer Coachs?

 

Vertraulichkeit und Diskretion stehen bei uns an oberster Stelle. Wir beraten Sie immer unabhängig und stets aus einer neutralen Perspektive.

Zudem verfügt jeder unserer Coachs über fundierte wirtschaftliche sowie psychologische und pädagogische Kenntnisse. Unsere praktischen Business Kompetenzen resultieren aus mehr als 15 Jahren Führungserfahrung in der Praxis.

Businesscoaching

    Direkt in der Arbeitswelt des Managers

  • Hilfe zur Selbsthilfe in der Anwendung von sinnvollen Werkzeugen der Unternehmensführung
  • Analyse der individuellen Führungssituation und des eigenen Rollenverständnisses als Führungskraft
  • Spiegelung (Check up) des Führungsalltages im eigenen Verantwortungsbereich
  • Entlastung und Zeitmanagement
  • Erarbeitung und Anleitung von Lösungsstrategien in schwierigen Führungssituationen
  • Teamverhalten und Teamentwicklung im Unternehmen, insbesondere bei interkulturellen Teams
  • Strategieentwicklung und Prozessveränderungen
  • Regelmäßige Evaluation des Coachings sowohl durch den Coachee als auch durch Personalabt. und Führungskräfte
  • Führungsmanufaktur (modularer Aufbau/ alle Führungsebenen)
  • Projektmanagement Basic/ Advanced & Professional
  • Akquise und Verhandlungsführung
  • Fit for Sales Business
  • Krisenmanagement (Stab– und Lagezentrum)
  • Unternehmensführung mit Kennzahlen

Ziele/ Nutzen einer Führungsmanufaktur

 
Zielstellung

Das Programm soll den Führungskräften das unternehmerische „Mit“ Denken bewusster machen. Dabei steht die praktische Anwendung der Management Werkzeuge im Vordergrund. Die Führungskräfte stärken in diesem Sinne ihre Skills für motivierende, ziel- und individuumsorientierte Mitarbeiterführung und haben das ökonomische Ergebnis ihrer Verantwortungsbereiche stets im Blick. Der ganzheitliche und systemische Ansatz sorgt für eine erfolgreiche Anwendung der Werkzeuge in der Praxis und eine Sensibilisierung für formelle und informelle Aspekte der Organisationskultur.

Nutzen für das Unternehmen
  • Sicherung einer langfristigen Nachhaltigkeit der Führungskompetenzen im Unternehmen
  • Bindung von Leistungsträgern an das Unternehmen
  • Attraktiver Arbeitgeber in der Branche, der Region und weltweit
  • Nachhaltige Kundenorientierung der Führungskräfte
  • Langfristige Absicherung der Renditeziele des Unternehmens

Was ist unser Menschenbild und wie sehen wir unsere Kunden?

 

Jeder Mensch ist immer selbstbestimmt und nimmt seine Umwelt in der ihm eigenen Sichtweise wahr. Gleichzeitig besitzt jedes Individuum die notwendigen Ressourcen um eigene Veränderungen auf den Weg zu bringen. Somit sind alle Voraussetzungen geschaffen, um eigenes Wachstum, persönliche Entwicklung und Veränderung umzusetzen. Dabei steht Ihre Selbstverantwortung im Mittelpunkt unserer Arbeit.

  • Geschäftsführer- & Bereichsleiterebene
  • Programm- und Projektleitung
  • im Risikomanagement
  • in Change-Prozessen
  • im Human Ressource Management
  • im Sales Business

Fragestellung zur Zukunftssicherung des Unternehmens

Mögliche Fragestellungen:

  • Werden die Managementprozesse und -methoden ihres Unternehmens dem wirtschaftlichen und globalen Anpassungsdruck der Branche gerecht?
  • Wie setzen Sie spartenübergreifendes Denken in allen Führungsebenen um?
  • Welche veränderten Fragestellungen ergeben sich aus globalen Veränderungen und haben Sie dazu ein kulturell angepasstes Anforderungs- und Kompetenzmodell sowie Rollendefinitionen, die auf eventuelle kulturelle Unterschiede angepasst sind?